Yoga Workshops, Kurse & Retreats

Alle Yoga Workshops, Kurse & Retreats

Yoga Vertiefungsjahr 2018

122 Stunden Zertifikatskurs, wissenschaftlich fundiert

Raja Yoga Basel Workshops

Zielgruppe und Inhalt
Das Vertiefungsjahr richtet sich in erster Linie an Yogainteressierte, denen Yoga kein Fremdbegriff ist und sich seit einiger Zeit mit Yoga in ihrem Leben persönlich auseinander setzen. Im Yoga spielt die theoretische Materie des Yoga genauso eine wichtige Rolle wie die persönliche Yogapraxis selbst. Das Vertiefungsjahr dient dazu, sein erlebtes und erlerntes Wissen zu erweitern und zu vertiefen und ist geeignet für Yogaerfahrene und Yogalehrende.

Mein persönlicher Fokus liegt darin, den Teilnehmern einen tieferen Einblick in das System Yoga zu ermöglichen. Yoga ist mehr wie nur ein moderner, attraktiver Zeitvertreib. Er ermöglicht uns die Chance zu einem tieferen Einblick und Verständnis für unser konditioniertes Verhalten.
Eine achtsame und bewusste Yogapraxis sowie die Erfahrungen, die daraus resultieren, stehen dabei in diesem Vertiefungsjahr im Zentrum. Unter Einbezug der philosophischen Quelltexte und traditionellen Hintergründen zu Methodik, Anatomie und Psychologie, nähern wir uns schrittweise der Vertiefung.


Technik & Methodik
Vertiefung der eigenen Praxis, traditionelle Yogastile und -techniken wie:

a) Asana – Korrektes Ausführen und Halten von Yogastellungen
b) Pranayama – Atem-/Energielenkungen, Arten und Techniken
c) Dhyana – Meditation, Hintergründe und Techniken
d) Detailliertes Erlernen und Besprechen der Techniken

Anatomie & Physiologie
Vertiefung der Anatomie- und Muskulatur-Kenntnisse wie:

a) Anatomisch korrektes Üben, Verinnerlichtes Üben
b) Yoga und Faszien
c) Yoga und Chakra Lehre
d) Nadis, Bandhas und Mudras
e) Transfer – von der Übung in den Alltag
f) Yoga Therapie – Kontraindikationen und Heilung

Yoga Philosophie
Historische Entwicklungen im Yoga und philosophische Hintergründe wie:

a) Beleuchtung und Vertiefung der schriftlichen Quellen
b) Stufen der Verinnerlichung und des verinnerlichten Praktizierens
c) Aspekte der Verinnerlichung

Selbstreflexion
Wirkungsprozesse zwischen Körper und Geist im eigenen Entwicklungsprozess wie:

a) Persönliche Selbstreflexion
b) Charakterstärke „Inventory of Strengths“
c) Ayurvedische Konstitution
d) Persönliches Coaching (optional)


Fakultative Retreat Yoga Woche (optional)
Im Rahmen des Vertiefungsjahr 2018 wird eine Retreat Yoga Woche stattfinden, in der wir Erlerntes anwenden, festigen und vertiefen werden. Die Kosten für die Retreat Yoga Woche sind im Vertiefungsjahr 2018 nicht enthalten. Über die Durchführung des Retreats wird im Verlauf der Ausbildung noch genauer informiert. Es wird voraussichtlich an einem schönen Kraftort unter der südlichen Sonne stattfinden.

Zertifikatsprüfung (optional)
Auf Wunsch kann mittels einer Prüfung ein Zertifikat erworben werden. Für das Zertifikat wird eine schriftliche Arbeit von 4-8 Seiten erwartet, welche die eigene Praxis und die eigenen Lernprozesse reflektieren soll. Ein paar schriftlich zu beantwortende Fragen runden das Profil ab. Die eingereichte Arbeit und die eigene Praxis werden in schriftlicher Form begutachtet.

Literatur

Es wird nach Anmeldung eine Literaturliste abgegeben, welche zu einem Überblick und zur Vertiefung der Themen verhelfen soll. Einzelne Quellen und Themen werden gemeinsam besprochen. Die Literaturliste umfasst darüber hinaus weitere Titel und Themen, die zur Vertiefung und Förderung der eigenen Yoga-Praxis dienen soll.


Termine
24./25. März – 14./15. April – 05./06. Mai – 09./10. Juni – 18./19. August – 08./09. September – 29./30. September – 27./28. Oktober – 24./25. November

Kurszeiten während der Module
Samstag: 8:30 – 13:00 / Sonntag: 8:30 – 12:00 und 13:30 – 17:30

Ort
Raja Yoga Studio Basel, Birkenstrasse 43, 4055 Basel, Schweiz

Kosten Weiterbildung

122 Stunden betreuter Unterricht. 2590.- CHF als Weiterbildung.
Eine Ratenzahlung ist möglich, es stehen euch 3 Optionen zur Verfügung.

Early Bird Preis

250.- CHF Reduktion auf die Gesamtkosten bei Anmeldung bis zum 24. November 2017!

Anmeldung & Infos
Für eine Anmeldung oder bei Fragen zum Vertiefungsjahr kannst Du dich gerne
über das Kontaktformular melden oder direkt an info@raja-yoga.ch schreiben.

 

Über den Kursleiter

Rafael SerranoRafael Serrano ist dipl. Kommunikationsleiter, Life Coach und registrierter Yogalehrer RYT-200 im Verband der int. Yoga Alliance®. Ein bewusster und achtsamer Umgang des Menschen mit sich selbst und seiner Umwelt steht in seiner ganzheitlichen Energiearbeit im Mittelpunkt.

Folgende Ausbildungen und Lehrer prägten sein Leben in den vergangenen Jahren:
Die Zen-Lehre, wo er als Reiki-Meister von Peter “Kumate” Aebi ausgebildet wurde, das Yogastudium bei Living Buddha nach Richtlinien der int. Yoga Alliance® und die Klangschalentherapie-Ausbildung nach Peter Hess. Derzeit befindet er sich auf dem Weg zum anerkannten dipl. Yogalehrer des Yoga Schweiz Verbandes YS/EYU, der Mitglied der Europäischen Yoga Union ist.

In seinem Raja Yoga Studio im Gotthelf Quartier in Basel vermittelt er die Basis über Yoga und die 8 Stufen des Yogapfades nach der klassischen Lehre Patanjalis, ohne dass man dabei Berührungsängste mit dem Thema “Spiritualität” haben muss. Bewusstsein und Achtsamkeit stehen dabei im Zentrum.